mantas-hesthaven-_g1WdcKcV3w-unsplash (1)

Reisen

Der Mensch ist ein Reisender,
das steckt tief ins uns drin.
So haben wir die Welt entdeckt
und sind zu neuen Ufern gelangt.

Irgendetwas treibt uns nach vorne,
irgendetwas lockt uns zum Unbekannten,
irgendetwas ruft uns zu sich.
Wir suchen den Ort, der uns verführt,
den Ort, an dem wir sind, bevor wir
ihn erreichen.
Ein Ort, der uns auch zu uns selbst führt.
Der richtige Fleck für unser Herz.

Dieser Ort birgt das Glück in sich
wie das Leben die Sehnsucht danach. 
Und das Reisen verbindet uns mit jenen
magischen Orten,
mit Orten, die aus Momenten Augenblicke
machen,
Orte, die uns lehren, wie man träumt,
Orte, die wir anblicken und das Glück
zu sehen bekommen.
Orte, die unser Lächeln vollenden,
Orte, die uns allem näherbringen.
Orte, die uns verbinden.
In die Welt zu reisen, heißt,
ein Teil von ihr zu werden.

Oliver W. Schwarzmann

Comments are closed.